Sehr geehrte Besucher! Unsere Website speichert Informationen über Ihren Besuch zu sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für detaillierte Informationen klicken Sie bitte auf "Weitere Informationen". An dieser Stelle können Sie auch die Verwendung von Cookies ignorieren und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
09/21/2019 15:58:59

Moskau

09/21/2019 14:58:59

LUDWIGSBURG

Wechselkurse

70,6 RUR

$63,85 RUR

Explosionsschutzzertifikat

Explosionsschutzzertifikat UkraineLaut Gesetzgebung der Ukraine müssen potenziell gefährlichen Produkte unter Einhaltung bestimmter Normen und Standards vor Inbetriebnahme zugelassen werden. 

 

Grundlagen hierfür sind in den GOST 12.2.021, EIC, ROEC, FS sowie in den Rechtsakten der ukrainischen Behörden festgelegt:

  • Dokumente des UkrSEPRO Zertifizierungssystem
  • Regulatorische und rechtliche Handlungen der Regulierungsbehörden der Ukraine.
  • Einheitliche Gesetze im Bereich der technischen Vorschriften  "über die Standardisierung“, „über die Akkreditierung von Konformitätsbewertungsbehörden“ und „die Konformitätsbewertung".

 

 

Vorgehensweise für die Zulassung von explosionsgeschützten Betriebsausrüstungen

Das Zulassungsverfahren unterliegt der Prüfung, Überwachung und Zertifizierung durch die nachfolgenden staatlichen Unternehmen:

  • Staatliche Arbeitsschutzaufsichtsbehörde der Ukraine (SH & SSA) – Regulierungsorganisation für die Industriestandards, Sicherheitsanforderungen und deren Umsetzung.

 

SH & SSA ist für die Festlegung von potentiell gefährlichen Industrieanlagen, Inbetriebnahmen und die Zertifizierung verantwortlich.

SH & SSA erteilt die Zulassung von Testlabors und Zertifizierungsstellen, welche die Tests durchführen, die Zertifikate oder aber die Bescheinigung über die Sicherheit von Anlagen ausstellen.

 

  • TCCEPEE & M - Certification Authority - Testinstitut für explosionsgeschützte elektrische Maschinen  und Bergbauausrüstung.

 

TCCEPEE & M ist bei dem staatlichen Komitee der Ukraine für Technische Regulierung und Verbraucherpolitik im System UkrSEPRO akkreditiert.

Der Geltungsbereich der Akkreditierung von TCCEPEE & M umfasst nahezu alle Bereiche von Instrumenten und Geräten für die Erstellung von Steuerungssystemen der Produktionsprozesse.

 

Zur Erlangung eines EX-Zertifikates müssen folgende Unterlagen bei der TCCEPEE & M eingereicht werden:

  • Zolltairf-Nummer, Produktbeschreibung
  • Antrag für die Durchführung von Tests
  • Technische Beschreibung/Bedienungsanleitung
  • Bilder/Zeichnungen
  • Auflistung aller technischen Parameter/Prozessablauf
  • vorhandene Qualitätszertifikatsnachweise  z.B. CE, ISO, ATEX
  • Prüf- und Testberichte, Abnahmeprotokolle sowie Baumusterprüfungen
Je nach Produkt können weitere Unterlagen angefordert werden.
WICHTIG! Alle Dokumente müssen in russischer/ukrainischer Sprache eingereicht werden.

 


 

Schicken Sie uns Ihre Anfrage, gerne prüfen wir mit unseren Experten vor Ort, welche Zertifikat Sie für den Import in die Ukraine benötigen.

Kontaktieren Sie uns... Wir unterstützen Sie gerne!                          Anfrageformular

E3M BUSINESS CONSULTING GMBH

Newsletter abonnieren