Sehr geehrte Besucher! Unsere Website speichert Informationen über Ihren Besuch zu sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für detaillierte Informationen klicken Sie bitte auf "Weitere Informationen". An dieser Stelle können Sie auch die Verwendung von Cookies ignorieren und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
09/21/2019 17:00:30

Moskau

09/21/2019 16:00:30

LUDWIGSBURG

Wechselkurse

70,6 RUR

$63,85 RUR

Industrielle Sicherheit (GGTN-Zulassung/GosGorPromNadzor)

GGTN-Zulassung/GosGorPromNadzor UkraineAlle Unternehmen, die die Absicht haben, ihre Arbeit in Gefahrenbereichen durchzuführen oder den Betrieb von Anlagen, Maschinen oder Werkzeugen mit einer hohen Gefahreneinstufung aufzunehmen, unterliegen einer Zulassung/Genehmigung der GosGorPromNadzor Behörde.
Diese Zulassung/Genehmigung ermöglicht die Durchführung gefährlicher Arbeiten an Anlagen und Maschinen mit einer hohen Gefahreneinstufung (gemäß Art. 21. Des Ukrainischen Gesetzes „Arbeitsschutz“).

Eine Mitarbeiterschulung ist hier ebenso erforderlich.

 

Diese Zulassung/Genehmigung wird benötigt für:

Ausführung von Arbeiten mit hohem Gefährdungsgrad und/oder den Betrieb von Maschinen und Anlagen mit hohem Sicherheitsrisiko.

  • Gültigkeit der Zulassung bei Erstzulassung 3 Jahre.
  • Bei der Konformitätsbescheinigung des authorisierten Experten, nach dem Gesetz über Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, werden die Ergebnisse der Zertifizierung im UkrSepro System zu Grunde gelegt.
Bei weiteren Tätigkeiten von Arbeiten mit hohen Gefahren und/oder den Betrieb von Maschinen und Anlagen mit hohem Sicherheitsrisiko kann die bereits vorhandene Zulassung/Genehmigung um weitere 5 Jahre verlängert werden.

 

Folgende GGTN-Zulassungen können erstellt werden:

  • Genehmigung der Durchführung von Arbeiten mit hohem Gefährdungsgrad/Sicherheitsrisiko: Expertenbericht/Gutachten über die Konformität des Produktes/Anlage/Objekt nach den Richtlinien über Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit in Bezug auf die Art der Arbeit.
  • Genehmigung  für die Inbetriebnahme von Maschinen, Anlagen mit hohem Sicherheitsrisiko: Expertenbericht/Gutachten über die Konformität des Produktes/Anlage/Objekt nach den Richtlinien über Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit in Bezug auf die Inbetriebnahme der genannten Maschinen/Anlagen/Objekte.
  • Genehmigung von Maschinen, mechanischen Geräten, Anlagen mit hohem Sicherheitsrisiko: Expertenbericht/Gutachten über die Konformität dieser Maschinen, Anlagen gemäß den Anforderungen der Rechtsvorschriften über Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit.

 

Für die Ausstellung der GGTN-Zulassung werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Administrative Unterlagen des Herstellers/Lieferant der Produkte und Anlagen
  •  Antrag zur Erlangung der Bescheinigung
  • Zolltarifnummer, Produktbezeichnung
  • Technische Beschreibung, Bedienungsanleitung
  • Zeichnungen und Pläne
  • Produktbilder
  • Vorhandene Zertifikate: ISO, CE, ATEX etc.
Je nach Produkt können noch weitere Unterlagen angefordert werden.
Wichtig! Alle Unterlagen/Dokumente müssen in russischer/ukrainischer Sprache eingereicht werden.
Wichtig! Ob Ihr Produkt/Objekt/Arbeitstätigkeit eine GGTN-Zulassung benötigen, kann nur ein akkreditiertes Institut anhand der Zolltarif-Nummer und den Angaben zur Arbeitssicherheit festlegen.

 


 

Schicken Sie uns Ihre Anfrage, gerne prüfen wir mit unseren Experten vor Ort, welches Zertifikat Sie für den Import in die Ukraine benötigen.

Kontaktieren Sie uns... Wir unterstützen Sie gerne!                          Anfrageformular

E3M CONSULTING LLC

Newsletter abonnieren