Sehr geehrte Besucher! Unsere Website speichert Informationen über Ihren Besuch zu sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für detaillierte Informationen klicken Sie bitte auf "Weitere Informationen". An dieser Stelle können Sie auch die Verwendung von Cookies ignorieren und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
09/21/2019 15:58:45

Moskau

09/21/2019 14:58:45

LUDWIGSBURG

Wechselkurse

70,6 RUR

$63,85 RUR

Der Außenhandel Kasachstans bleibt auf Wachstumskurs

 

Deutliche Wachstumsimpulse gehen vor allem von der Steigerung des BIP und der robusten Investitionseignung aus, sowie vom Anstieg der Einkommenszuwächse, der den Konsum maßgeblich fördert.

Kasachstanische Wirtschaft sieht 2018 immer optimistischer aus. Das wirkt sich auf den Außenhandel ganz positiv aus. Die ausdrückliche Investitionsneigung und der gestärkte Konsum ziehen Kasachstans Importnachfrage nach oben. Allein im 1. Quartal 2018 fiel die Wareneinfuhr nominal um ein Fünftel höher aus als in der Vergleichsperiode 2017. Für das Gesamtjahr 2018 erwartet die Regierung Importe in Höhe von 34,7 Milliarden US$. Mit dem Überschreiten der Marke von 40 Milliarden US$ wird bis 2022 gerechnet. Deutschland ist nach Russland und China drittgrößtes Lieferland. Von den deutschen Ausfuhren machen Maschinen und Anlagen etwa ein Drittel aus.

Auf Seiten der Exporte festigen mineralische Erzeugnisse und Metalle/Metallwaren dank der steigenden Weltmarktpreise ihre dominierende Rolle. Deren Beitrag zur kasachischen Gesamtausfuhr nahm zwischen 2016 und 2017 um fünf Prozentpunkte auf knapp 87 Prozent zu. Die zuvor wegen des Preisrückgangs bei Rohstoffen spürbar unter Druck geratenen Exporterlöse sprudeln wieder. Diese steuern laut Regierungsprognose 2018 auf einen Wert von knapp 54 Milliarden US$ zu, bis 2022 gelten gut 66 Milliarden US$ als erreichbar. Der Ausfuhrrekord wurde 2013 mit knapp 85 Milliarden US$ markiert.

 
Artikel: Roswitha Backes, E3M Business Consulting GmbH

Newsletter abonnieren